Die Freiwillige Feuerwehr Oker hat vier Fahrzeuge, wovon die Jugendfeuerwehr in ihren Diensten in der Regel nur zwei Fahrzeuge für die Ausbildung nutzt. Daher möchten wir euch hier die beiden Fahrzeuge vorstellen.


Dieses Fahrzeug ist ein Löschgruppenfahrzeug 8/6.
Es kann eine Löschgruppe mit einer Besatzung 1 Führungsperson / 8 weiteren Personen aufnehmen.
Intergriert sind eine Feuerlöschkreiselpume, die 800l Wasser die Minute, bei 8 Bar Förderdruck fördert und ein Wassertank mit 600 litern Inhalt.

In den grauen Toren sind sämtliche Gerätschaften untergebracht, die für einen Löschangriff oder eine einfache technische Hilfeleistung benötigt werden. Auch die heranwachsenden Feuerwehrmänner und -frauen arbeiten mit den Gerätschaften im Dienstbetrieb.

 

 


Das Bild zeigt den Mannschaftstransportwagen der Ortsfeuerwehr Oker.

Auf dem Fahrzeug sind Funkgeräte, Geräte für den Atemschutzeinsatz und kleinste technische Hilfeleistungen verlastet.  Hauptsächlich dient dieses Fahrzeug bei der Feuerwehr zum transportieren von und zum Einsatzort, je nach Einsatzlage auch als Einsatzleitwagen.
Die Jugendfeuerwehr nutzt dieses Fahrzeug auch zum Transportieren der Jugendlichen zu Veranstaltungen, Wettbewerben, im Dienstbetrieb und bei Ausflügen.

Notruf

Die Feuerwehr Oker ist eine Freiwillige Feuerwehr und nicht durchgehend besetzt. Einen Notfall melden Sie bitte immer unter der Telefonnummer 112

Werde unser Fan!

Schneller informiert und nichts mehr verpassen mit unserer Facebook Seite - Gefällt mir

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Oker
Jugendfeuerwehr
Hüttenstraße 2a
38642 Goslar
E-Mail

Scroll to top
Um Ihren Aufenthalt auf unseren Webseiten so komfortabel wie möglich zu machen möchten wir Cookies einsetzen. Dürfen wir Cookies in ihrem Browser ablegen?
Was Cookies sind, wie wir Cookies verwenden und wie Sie das Speichern von Cookies grundsätzlich verhindern können erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Akzeptieren Ablehnen