Seit dem Jahr 1973 besteht mit der Jugendfeuerwehr Preetz (Schleswig-Holstein) eine sehr enge Partnerschaft. Regelmäßig treffen sich die Jugendfeuerwehren für gemeinsame Aktivitäten. Dabei wechselt man sich bei der Reise zu den beiden Feuerwachen ab. Zuletzt war die Jugendfeuerwehr aus Preetz zum 50-jährigen Bestehen der Okeraner Jugendfeuerwehr drei Tage im Harz.

Auch für das Jahr 2014 ist eine Begegnung der beiden Jugendfeuerwehren, dieses Mal in Preetz, geplant.

 

 

 

 Zeittafel

 

Juli 1973:

Die Jugendfeuerwehr Preetz war bei einer 8-tägigen Fahrt im Harz unterwegs. Sie übernachteten in der Jugendherberge Goslar. Sie fragten nach einer Jugendgruppe und wurden zu uns Okeranern verwiesen. Daraufhin besuchten die Preetzer unserer Feuerwache und einige Jugendliche aus Oker fuhren mit Ihnen durch den Harz. Aus dieser Begegnung entwickelte sich eine enge Partnerschaft, der Jugendwehr aber auch der Aktiven Feuerwehr.

Juli 1974:

10 Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus Oker waren im Juli zu Besuch in Preetz. Sie zelteten am Kanuheim beim Lanker See.

September 1974:

Eine Abordnung der Jugendfeuerwehr Preetz kommt mit aktiven Kameraden am 27.09.1974 zur 100 Jahrfeier der Feuerwehr Oker.

August 1979:

Die Jugendfeuerwehr rollte mit dem VW Bus und ihrem neuen Zelt mit einer Besatzung von 9 Mann Richtung Norden. Zielort war Preetz. Vom 04. bis 11. August waren die Jugendlichen dort. Sie besichtigten die Feuerwachen in Preetz  und Schöndorf und die Berufsfeuerwehr Kiel. Es gab eine Fahrt mit dem Feuerlöschboot und eine Fünf-Seen-Fahrt. Fahrten nach Laboe, Fehmarn und Dänemark. Langeweile kam nicht auf.

Juli 1981

Die Jugendfeuerwehr beteiligte sich am Zeltlager in Wendtorf.

Juli/August 1986:

Stadtjugendfeuerwehrzeltlager der Stadt Goslar in Bad Lauterberg. Auch die Preetzer Kameraden nahmen an diesem Zeltlager teil. Vom 27.06 bis zum 02.08 waren die Gruppen auf dem von Bernd Meier ausgesuchten Platz. Es gab viel zu erleben, Wanderungen, Kreisorientierungsmarsch, Bootswettbewerb und einen "Tag des offenen Zeltes".

Dezember 1987:

Zum 25 jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Oker kam eine Delegation der Jugendfeuerwehr Preetz vom 05.12. bis zum 06.12.1987.

August 2002:

6 Jugendfeuerwehrmitglieder kamen mit dem damaligen Wehrführer R. Arff zum Jubiläum der Jugendfeuerwehr Oker.

September 2012:

Die Jugendfeuerwehr Oker feiert ihr 50-jähriges Bestehen. 13 Jugendliche aus Preetz kamen mit ihren Betreuern zu uns, um dort drei unvergessliche Tage während der Feierlichkeiten zu erleben. So war man gemeinsam beim sämtlichen Jubiläumsveranstaltungen. Allerdings waren wir auch unterwegs. So wurden die Feuerwache Goslar, die Kaiserpfalz und die Okertalsperre besichtigt. Ein kleines Highlight war das Heruntersausen auf der neuen Sommerrodelbahn in Hahnenklee-Bockswiese.

Notruf

Die Feuerwehr Oker ist eine Freiwillige Feuerwehr und nicht durchgehend besetzt. Einen Notfall melden Sie bitte immer unter der Telefonnummer 112

Werde unser Fan!

Schneller informiert und nichts mehr verpassen mit unserer Facebook Seite - Gefällt mir

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Oker
Jugendfeuerwehr
Hüttenstraße 2a
38642 Goslar
E-Mail

Scroll to top
Um Ihren Aufenthalt auf unseren Webseiten so komfortabel wie möglich zu machen möchten wir Cookies einsetzen. Dürfen wir Cookies in ihrem Browser ablegen?
Was Cookies sind, wie wir Cookies verwenden und wie Sie das Speichern von Cookies grundsätzlich verhindern können erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Akzeptieren Ablehnen